wanderung mit workshop


Die Kraft der Wurzeln

 

Kursnr. 22-106 - noch Plätze frei

 

Der Jahreszyklus unserer Pflanzen geht im Herbst in die letzte Phase: die Nutzung ihrer Wurzeln oder Zwiebeln. Wenn die oberen Teile der Pflanzen mit dem herannahendem Winter absterben, haben sie ihr Überlebenspaket an Nährstoffen für den Winter in die unterirdischen Wurzeln gepackt. In diesem Workshop lernen Sie wichtige Wurzelpflanzen kennen, erfahren Wissenswertes über Ernte und Verarbeitung von Pflanzenwurzeln und stellen bewährte Hausmittel zum mit-nach-Hause-nehmen her. Mit dem ausführlichen Handout können Sie Ihr Interesse vertiefen.

 

BITTE MITBRINGEN:

  • feste Schuhe
  • wetterangepasste Kleidung, die schmutzig werden darf
  • falls nötig Regenjacke und Regenschirm
  • kalte Getränke oder warmen Tee für den Eigenbedarf
  • 4 kleine, saubere und leere Schraubgläser für ca. 200 ml Inhalt
  • Brettchen und Messer
  • kleine Schippe oder Wurzelstecher (falls vorhanden)

TERMIN:

So, 23.10.2022, 14.00 - ca. 18.00 Uhr

 

TEILNAHMEGEBÜHR:

59,- Euro inkl. Material, Lebensmitteln, Getränken und Handout

 

TEILNEHMERZAHL:

8-15 Personen

 

LEITUNG:

Tanja Keßler – Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin, Naturpädagogin, Dozentin für Wildpflanzenpädagogik (Naturschule Deutschland)