Die Welt der Bachblüten –

Vortrag mit Sybille Krause


Kursnr. 18-302 - noch Plätze frei

 

Mit meinem Vortrag möchte ich Sie in die Welt der Bachblüten entführen. Anhand von Beispielen aus dem Alltag werde ich Ihnen die positive Wirkung der Pflanzenessenzen nahe bringen.

 

Die Behandlung mit Bachblüten ist eine sanfte alternative Heilmethode, die von dem englischen Arzt Edward Bach entwickelt wurde. Sie dient dazu, vorübergehende negative Seelenzustände wieder zu harmonisieren. Ob Schlafprobleme, Prüfungsangst, Hyperaktivität, Schuldgefühle, Kummer oder  Konzentrationsstörungen -  Bachblüten führen bei vielen Problemen und Beschwerden zu sehr guten Behandlungsergebnissen. 

 

Mit ihrer Hilfe erhalten wir Anschluss an unsere Selbstheilungskräfte und unsere Persönlichkeit hat die Möglichkeit, sich gemäß ihrer individuellen Anlage zu entfalten. 

 

"Wenn die Eingangstür zu unserer inneren Welt zugefallen ist, helfen die Bachblüten, diese wieder zu öffnen."

 

Leitung:

 

 

Termine:

 

 

 

 

Teilnahmegebühr:

Sybille Krause

Bachblütentherapeutin (IK), Fachberaterin für homöopathische Arzneimittel, Pharmazeutisch Technische Assistentin

 

Die Termine sind einzeln buchbar:

Mi, 18.4.2018

Mi, 27.6.2018

jeweils 19 - ca. 20.30 Uhr

 

25,- Euro