Hessische Tapas –

Mit Heimatliebe gekocht


Kursnr. 19-203 - Warteliste

 

Klein, fein, raffiniert – an diesem Abend mit Hobbyköchin Barbara Riedel packen Sie traditionelle regionale Zutaten in ein modernes Gewand. Kochen und genießen Sie neu-hessische Kleinigkeiten für Gäste und Feste wie süße Handkäsetaschen mit Honig, Fischbachtaler Mafia-Küchlein, Bembelhörnchen oder Odenwälder Aioli. 

 

Leitung: Barbara Riedel

 

Termin:

 

 

Teilnahmegebühr:

 

Di, 29.10.2019

Beginn: 18.30 Uhr

 

47,- Euro

zzgl. 15,- Euro für Lebensmittel und Getränke


Aus dem Gästebuch

"Ohne Handkäs' fehlt der Welt was" - "Trotz Abneigung gegen Handkäse, es war sehr lecker!" - "Lecker, lecker, lecker, sogar süße ein Knaller." - "Super lecker!" - Ortrud, Silke, Nicole und Christiane - Hessische Tapas, 31.10.2018 

 

"Eppelwoi - was kann scheener soi" – "Prima Essen" – "Odenwälder Tapas – super gut!" – "Yummy!" – "Schee wars... un legger" – Thomas, Frank, Gaby, Ine & Jannik, Sebastian & Lena – Hessische Tapas exklusiv, 11.5.2018

 

"Wir haben den Kurs zu viert gemacht und viel Spaß gehabt. Die Rezepte sind sehr vielfältig, einfach zu kochen und das gemeinsame Essen zum Abschluss lässt Raum zum Austausch. Man/frau darf sich nur nicht vor Handkäs und Apfelwein fürchten." – Manfred (nachträgliche Bewertung) – Hessische Tapas, 17.4.2018

 

„Super lecker, die Hessischen Tapas...“ Sylvia – Hessische Tapas, 14.10.2016