Aus der Kräuterküche –

Gutes für den Winter

Kursnr. 17-209 - vegetarisch noch Plätze frei

 

Höchste Zeit für die letzten Wintervorbereitungen: Halsbonbons, Badesalz und Lippenbalsam aus eigener Herstellung werden an frostigen Tagen zu kleinen Kostbarkeiten. Eine vitaminreiche Suppe aus Wildfrüchten stärkt Körper und Seele, und selbst angesetzte Kräuteröle, -essige und –liköre bringen Abwechslung in die Winterküche, die sich auch mit getrockneten Kräutern ein Stück Vielfalt bewahrt. Zum guten Schluss trinken wir selbst gerösteten Löwenzahnkaffee und erfreuen uns am Kaminfeuer der kalten Jahreszeit. 

 

Bitte mitbringen: kleinere Vorratsdosen, eine Küchenschürze, 3 Schraubgläser für ca. 50 – 100 ml Inhalt sowie 3 Schraubgläser für ca. 250 – 300 ml Inhalt.

 

Kursleitung: Tanja Keßler

 

Termin:

 

Teilnahmegebühr:

 

Mi, 15.11.2017

Beginn 18.30 Uhr

37,- Euro

zzgl. 15,- Euro für Lebensmittel und Getränke