Brot backen –

mit und ohne Sauerteig

Kursnr. 17-215 - vegetarisch noch 1 Platz frei

 

Nichts geht über die Qualität, den Duft und den unvergleichlichen Geschmack von selbst gebackenem Brot! Lernen Sie an zwei Abenden, einen Sauerteig anzusetzen und sowohl unterschiedliche Hefe- als auch Sauerteigbrote aus Weiß- und Vollkornmehlen herzustellen. Wir beschäftigen wir uns mit den Vorzügen der verschiedenen Getreidesorten und bereiten leckere Brotaufstriche zu.

 

Bitte mitbringen: Küchenschürze, ggf. einen elektrischen Handrührer oder eine Küchenmaschine, eine mittelgroße Vorratsdose und eine Plastiktüte, in die die Dose hineinpasst, eine Küchenhandtuch und mehrere kleine Vorratsdosen. 

 

Leitung: Tanja Keßler

 

Termine:

 

Teilnahmegebühr:

 

Di, 30.1.2018 und Di, 06.2.2018

Beginn jeweils 18.00 Uhr

79,- Euro

zzgl. 18,- Euro für Lebensmittel und Getränke