Brot backen –

mit und ohne Sauerteig

Kursnr. 17-215 - vegetarisch noch Plätze frei

 

Nichts geht über die Qualität, den Duft und den unvergleichlichen Geschmack von selbst gebackenem Brot! Lernen Sie an zwei Abenden, einen Sauerteig anzusetzen und sowohl unterschiedliche Hefe- als auch Sauerteigbrote aus Weiß- und Vollkornmehlen herzustellen. Wir beschäftigen wir uns mit den Vorzügen der verschiedenen Getreidesorten und bereiten leckere Brotaufstriche zu.

 

Bitte mitbringen: Küchenschürze, ggf. einen elektrischen Handrührer oder eine Küchenmaschine, eine mittelgroße Vorratsdose und eine Plastiktüte, in die die Dose hineinpasst, eine Küchenhandtuch und mehrere kleine Vorratsdosen. 

 

Leitung: Tanja Keßler

 

Termine:

 

Teilnahmegebühr:

 

Di, 30.1.2018 und Di, 06.2.2018

Beginn jeweils 18.00 Uhr

79,- Euro

zzgl. 18,- Euro für Lebensmittel und Getränke